Was ihr im Batman v Superman-Trailer vielleicht verpasst habt

Was ihr im Batman v Superman-Trailer vielleicht verpasst habt

Für Nerdblogger ist die ComicCon-Zeit fast schon Stress, doch sind wir mal ehrlich: seit Samstag Nachmittag tun wir nix anderes mehr, als den aktuellen Batman v Superman Trailer zu schauen und uns wie kleine Kinder zu freuen. Dabei sind uns ein paar Sachen aufgefallten; EasterEggs sozusagen, die ihr vielleicht noch nicht gesehen habt. Aber hier erst einmal der Trailer:

Hier ein kleines Protokoll:

[0:46] Schon in der ersten Minute können wir wohl sehen, warum Batman nicht ganz so gut auf Superman zu sprechen ist. Der Trailer beginnt nämlich mit einer der letzten Szenen aus Man of Steel und der Zerstörung des Wayne-Finance-Towers, der auch im ersten Film zu sehen war. Irgendwie kann man Bruce ansehen, dass er es gar nicht lustig findet, dass Superman in seinem Kampf gegen General Zod überhaupt nicht an die Zivilisten denkt, die dabei zu Schaden kommen.

[0:51] Schon 5 Sekunden später kommt wieder etwas auf uns zu, das mit Batman zu tun hat, denn hier sieht es so aus, als bekämen wir den ersten Blick auf Wayne Manor und somit Batman verfallenes zu Hause.

Batman Incorporated Cover via paninicomics.de
Batman Incorporated Cover via paninicomics.de

[0:52] Nur noch eine Sekunde später sehen wir wohl die Batcave von innen. Die sieht nicht wirklich so aus, wie wir es gewohnt sind, sondern wirkt konstruiert und modern. Irgendwie hat sie Ähnlichkeiten mit der Batman, Inc. Version die aufkam als Bruce seinen Hauptsitz vom Keller des Manors in eine modernere Umgebung verlegt hat.

[0:57] You let my Family DIE! Wer auch immer die Botschaft auf den Zeitungsartikel über den zerstörten Wayne-Tower gekrakelt hat, könnte bei der Zerstörung seine Familie verloren haben… vielleicht war es aber auch der Joker.

[1:11] Nach einer Minute bekommen wir dann auch schon das erste Bat-Gadget zu sehen. Einen extrem scharfen Batarang. In Minute 3 gibt es dann auch noch eine Art Batwing, das Bat-Sign, den Panzer-Suit, das Batmobil und kurz drauf sogar noch die Enterhakenpistole zu sehen. Was wollen wir eigentlich mehr?

[1:55] Nicht mal zwei Minuten ist der Trailer jetzt alt und schon sehen wir alte bekannte. Zods Leichnahm wird in ein Forschungszentrum gebracht und sein Leichensack wird (womöglich von Lex Luthor) geöffnet. Heißt das, dass der Erzfeind zurückkommt?

[2:00] Nach zwei Minuten sehen wir einen Suit, den ich erst für einen alten Batman-Anzug gehalten habe. Doch schaut man genauer hin, erkennt man ein stilisiertes R und auch die Waffe spricht dafür, dass ein Robin diese Klamotte früher einmal getragen hat. All die „HAHAs“ darauf sprechen wohl einmal mehr für einen Auftritt des Jokers… Was hat er Robin nur angetan?

The new Wonder Woman Cover (c) DC Comics
The new Wonder Woman Cover (c) DC Comics

[2:03] Bevor wir Wonder Woman in Action zu sehen bekommen, sehen wir sie das erste Mal in Zivil. Diana Prince trägt weiß und erinnert damit irgendwie an ihre Comic-Auftritte aus den 70ern.

[2:28] Nach ein paar stimmungsvollen Batman und Superman Bildern bekommen wir dann wieder etwas zu sehen, dass mir schon jetzt die Tränen in die Augen treibt. Offensichtlich sehen wir einmal mehr, wie der junge Master Wayne seine Eltern verliert. Wieder etwas Origin, darauf freu ich mich, doch hoffentlich muss ich nicht wieder im Kino weinen 😛

Wonder Woman (c) DC Comics via Comicvine
Wonder Woman (c) DC Comics via Comicvine

[2:35] Nun sehen wir Wonder Woman endlich in Action und im richtigen Outfit, doch nutzt sie ihre berühmten Armbänder wohl diesmal nicht nur zum abwehren von Kugeln, sondern auch um eine Art Energiestoß abzusondern?! Egal, cool finde ich, dass ihre berühmteste Pose im Trailer zu sehen ist.

[2:39] Supersoldaten? Was soll das denn? Ich weiß nicht, ob ich das in den Comics verpasst habe, aber irgendwie erstaunen mich die bewaffneten Männer mit dem ikonischen „S“ (oder Symbol für Hoffnung) auf der Schulter. So viel Hoffnung strahlen die nun nicht unbedingt aus, oder?

[2:48] Lex Luthor hingegen scheint sehr hoffnungsvoll zu sein. Wie wir in dieser Sekunde sehen scheint er ja auch einen riesigen Klumpen Kryptonit zu besitzen. Ob er den wohl gegen Superman einsetzen wird?

[2:51] Noch einmal Wonder Woman, das letzte Mal, versprochen: Sie scheint im Film mit ihrer Standardausrüstung aufzutreten. Wo Batman im Panzer-Anzug auftritt und Superman eine bewaffnete Armee hat, kommt Fräulein Diana ganz brav mit Schwert, Schild und goldenem Lasso. So muss das sein!

The Dark Knight Returns - (c) Panini
The Dark Knight Returns – (c) Panini

[2:55] Dieser ganz kurze Ausschnitt hat mich am meisten gefreut, denn hier wird eindeutig das berühmte Cover des The Dark Knight Returns von Frank Miller nachgestellt. Klar, schließlich enthält die Reihe ja auch grandiose Kämpfe zwischen Batman und Superman.

Und, habt ihr noch mehr gesehen als wir? Dann lasst es uns in den Kommentaren wissen. Wir sind gespannt und geben dem Trailer eine klare 1+ mit *******

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.