Superheld – Don’t drink and drive!

img

Volkswagen ist jetzt nicht unbedingt meine liebste Automarke, aber diese Marketingidee ist cool! In Amerika ist das Problem des alkoholisierten Fahrens noch größer als bei uns. Eine Studie belegt, dass jeder Amerikaner schon einmal, zumindest indirekt, von einem Unfall durch Alkohol am Steuer betroffen war. Sei es, in der Familie, im Freundeskreis oder im Job: Jeder kennt zumindest einen betroffenen.

Da Nachrichten über solche Geschehnisse auch die Automarken betreffen, die in solche Unfälle verwickelt sind, ist es ein typisches soziales Engagement der Industrie, aufzuklären und Werbung gegen dieses Fehlverhalten zu machen. Die Firma VW hat dies nun zusammen mit ihrem Creative Director Fabio Obando umgesetzt und dieser lässt uns gleich noch am Entstehungsprozess teilhaben. Das Ergebnis finde ich genial:

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.