Ms.Marvel – Superheldin mit Komplexen

img

Mit Superhelden habt ihr eigentlich nicht viel am Hut? Ihr kennt keinen einzigen Superhelden-Comic? Yeah, so geht’s mir auch. Eigentlich unüblich, wo ich doch für einen Geek-Blog schreibe und hier unzähliger Helden-Content wartet!

Aber genug des Vorgeplänkels. Heute stelle ich euch einen ganz besonderen Comic vor. Darf ich bitten: Ms. Marvel! Die Superheldin der besonderen Art!

Eine unscheinbare, eher zurückhaltende 16-Jährige, die quasi über Nacht zur Superheldin wird… Klingt jetzt nicht so spannend?
Aber Kamala Khan ist besonders: Sie ist ein Geek-Girl mit pakistanischem Migrationshintergrund und wäre gern einfach nur normal, da ihr Umfeld ihr immer wieder das Gefühl gibt, irgendwie anders zu sein. Kamala ist unzufrieden mit sich selbst, sie will schön und stark sein.

(c) Panini Comics
(c) Panini Comics

Eines Nachts äußert sie den Wunsch, so zu sein wie ihre Lieblingsheldin. Doch wie heißt es so schön? Be careful what you wish for!
Und schon hat sie plötzlich ominöse Kräfte wie z.B. eine Riesengummihand, die ihr erst mal das Leben schwer machen. Auf einmal die Retterin der Stadt zu sein ist auch nicht besonders einfach, denn da sind natürlich auch ihre freaky Kontrahenten, von denen man noch nicht weiß, was sie im Schilde führen… und da sind natürlich auch Kamalas strenge Eltern, vor denen sie ihre neue Identität unbedingt geheim halten will.

Dieser Comic vereint die Identitätssuche eines jungen Teenagers, der nicht nur mit den normalen „Begleiterscheinungen“ des Erwachsenwerdens wie z.B. Selbstzweifel zu kämpfen hat, sondern auch mit dem „torn between two cultures“; dem Clash of Cultures ihrer Heimatkultur und der ihres jetzigen Wohnorts Jersey in der westlichen Welt.
Wie Kamala lernt, mit ihren Kräften umzugehen und sie schließlich irgendwie Frieden mit sich selbst schließt, das könnt ihr selbst nachlesen!

Bonus: In dieser deutschen Erstveröffentlichung (Band 1-5 der US-Hefte Ms.Marvel) findet ihr zusätzliches Artwork zur Serie! [AMAZONPRODUCTS asin=“395798338X“]

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.