The LEGO® Movie – Mehr als Kinderkram + Gewinnspiel

Mein Job ist gerade etwas kompliziert. Ich schreibe gerne über deutsche Comics und Kino-Veröffentlichung, dies aber gerade ausgerechnet von Dänemark aus. Heute jedoch ist das ein Vorteil, denn ich konnte hier im Kino einen Film sehen, der in Deutschland erst in einer Woche (10.04.2014) erscheint: „The LEGO® Movie“. Dazu habe ich auch noch etwas für euch zu gewinnen, also lest bis zum Schluss 😀

Worum geht es?

LEGO Movie - Copyright © 2014 Warner Bros. Entertainment Inc.

„The LEGO® Movie“ ist das erste abendfüllende LEGO Kinoabenteuer. Regie führen Phil Lord & Christopher Miller („Wolkig mit Aussicht auf Fleischbällchen“, „21 Jump Street“). In der 3-D-Computeranimationsstory geht es um Emmet, eine ganz normale, völlig durchschnittliche LEGO Figur, die stets alle Regeln befolgt. Durch ein Missverständnis wird Emmet jedoch für Den Besonderen gehalten, einen außergewöhnlichen Helden, der als Einziger die Welt retten kann. Deshalb begleitet er eine Gruppe von Fremden auf einer gewaltigen Mission, um einem bösen Tyrannen das Handwerk zu legen. Urkomisch wird es deshalb, weil der arme Emmet von dieser Aufgabe heillos überfordert ist.

Was gibt es zu entdecken?

LEGO Movie - Copyright © 2014 Warner Bros. Entertainment Inc.

Das erste, was mir einfach im Kopf hängen geblieben ist, sind die unglaublichen Lacher. Manche davon sind gut versteckt, sodass man manchmal erst 2 Sekunden später zu brüllen beginnt. Dazu kommen ein paar Kopfschüttler, weil die Figuren ab und an einfach so unerträglich tollpatschig sind, was aber dem Spaß keinen Abbruch bringt.

LEGO Movie - Copyright © 2014 Warner Bros. Entertainment Inc.

Dazu kommt eine süße Geschichte, die nicht wirklich komplex ist, aber eine Menge Spaß bringt und ein urkomischer Cliffhanger am Ende. Wir dürfen uns also auf einen zweiten Teil freuen (und das erwähne ich hier auch nur, weil Warner Bros. diesen schon angekündigt hat). Apropos Warner: Die Jungs liefern hier tolle Arbeit ab, denn nur dank Ihnen kann es passieren, das ein normaler Lego-Bauarbeiter mit Batman, Superman, Greenlantern und Wonderwoman zusammenarbeit und im Hintergrund der Millenium Falcon durchs Bild raucht 🙂 Mehr Spaß geht nicht. Dazu sind die Witze so angeordnet und ausgesucht, dass nicht nur die kleinen Lachen (und das tun sie, sogar noch in meiner 22:30 Uhr Vorstellung) sondern auch den Erwachsenen die Tränen kommen, vor Freude. Hier ist wirklich für jeden etwas dabei.

LEGO Movie - Copyright © 2014 Warner Bros. Entertainment Inc.

Auf diese ganze Lobeshymne kommt jetzt noch ein Sahneklecks. Warner Animation legt eine Animationsarbeit hin, wie ich sie mir nie hätte träumen lassen. Bei vielen der Plastiksteinchen ist zu erkennen, wie abgegriffen und zerkratz sie sind und das, obwohl hier keinerlei Stop-Motion zum Einsatz kam, sondern nur pure 3D-Animation. Passend dazu werden Wolken und Wasser aus Steinen animiert und unglaubliche Explosionen und Brände… all dies aus reinem Animations-Plastik. HAMMER! Ich bin ein wenig froh, dass Lego diesen Schritt nicht schon zu ToyStory-Zeiten gegangen ist, sondern bis jetzt gewartet hat.

Ich habe den Film auf englisch gesehen und hoffe arg, dass die deutsche Synchro toll wird, denn die Amerikaner haben ganze Arbeit geleistet, auch in Sachen Wortspiele. Wie ihr im HD-Trailer sehen könnt, wurde der Main-Song „Everything is Awesome“ in Deutscland schon mal in „Hier ist alles Super!“ geändert. Dies sollte den Film nicht ruinieren, aber bleibt unbedingt beim Abspann sitzen und hört euch das klasse Original an! Übrigens ist der ganze Soundtrack ziemlich AWESOME!

Gesamt bekommt der Film von mir absolute Höchstwertung. Er ist mehr als sehenswert und auf keinen Fall Kinderkram!

Kino? Ich will aber spielen!

Kein Problem. Natürlich bringt Lego passend zum Film alle Schauplätze zum Film auch als Bausets auf den Markt und ihr könnt zwei davon bei uns gewinnen. Wir konnten euch einmal den „Schmelzraum“ sichern, indem Emmet um sein Leben kämpfen muss und von Wyldstyle gerettet wird (beide sind, inklusive bösem Roboter, als Minifiguren enthalten) und einmal den zuckersüßen „Eiscreme-Wagen„, etwas zu liebe unseres Partnerblogs www.backen-naschen-lieben.de, der ein cooles 2in1 Set ist, bei dem ihre eure Meisterbauer-Fähigkeiten voll ausleben könnt! Hier wird gespielt! Meldet euch einfach im Widget mit Facebook- oder Mail-adresse ans, teilt, liked und was auch immer uns und sahnt richtig ab!

Solltet ihr nicht so viel Glück im Spiel haben, gibt es diese und viele weitere Sets auch bei Amazon:
[AMAZONPRODUCTS asin=“B00F3B3EMM, B00F3B3GUC“]

LEGO Movie – Copyright © 2014 Warner Bros. Entertainment Inc.

21 Comments
  1. Ich denke der Humor ist das worauf ich mich am meisten freue, habe gesehen dass die Regisseure schon Wolkig mit Aussicht auf Fleischbällchen gemacht haben und die Filme waren schon witzig und bei LEGO glaub ich wird das noch mehr Humor sein wenn die ganzen Filmfiguren auftreten.

  2. am meisten darüber dass man seine Figuren, die man schon als Kind kannte nun als sprechende Wesen in einem Film bewundern kann, darauf freut man sich doch sicher 🙂

  3. Ich freue mich am meisten auf die lustigen Stellen im Film.. der Trailer hatte ja schon bereits ein paar lustige Szenen..ich bin sooo gespannt 🙂

  4. Meine Jungs lieben alles von Lego! Der Film ist somit ein absolutes Muß für uns 🙂 Sehr lustig und toll gemacht! Wir freuen uns schon total drauf!

  5. Freue mich am meisten auf die Figuren,die man als Kind schon kannte,auf einmal sprechen zu hören.Filme sind witzig und humorvoll .

  6. Ich freu mich drauf, weil ich die Computerspiele kenne, als Kind mit Lego gespielt habe und gespannt bin, wie das in einem Kinofilm funktionieren soll, kann

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.