LEGO BATMAN MOVIE: JOKERS BERÜCHTIGTER LOWRIDER (70906)

LEGO BATMAN MOVIE: JOKERS BERÜCHTIGTER LOWRIDER (70906)

Gestern gab es einen kleinen Ausflug ins Kino Esslingen, denn wir haben uns „THE LEGO BATMAN MOVIE“ angeschaut. Wir waren schon lange nicht mehr mitten am Tag im Kino (12 Uhr), aber wir konnten einfach nicht au die Abendvorstellung warten und das hat sich auch gelohnt:


Wir waren schon große Fans von „THE LEGO MOVIE“, aber Batman setzt noch einmal einen drauf. Auch wenn die extreme Wendung am Ende, die wir aus dem „ersten Teil“ kennen, diesmal fehlt, sind so viele Anspirelungen im Film verarbeitet, die wunderbar zur bewegten Geschichte von BATMAN und WARNER BROS. passen.

Passend zum Film haben wir uns danach etwas zum spielen gegönnt. Im Film kommen nämlich wirklich viele coole Flug- und Fahrzeuge vor, doch am besten hat uns während des Films „Joker’s berüchtigter Lowrider“ gefallen, den Lego auch 1:1 nach Filmvorbild mit Set 70906 auf den Markt gebracht hat.

Joker’s berüchtigter Lowrider

Der Lowrider ist ca. 7cm hoch und 24cm lang. Wie immer machen es die kleinen Details beim Lowrider. Die extrem lange Motorhaube, die mich irgendwie an einen Ford Galaxie erinnert, macht fast die Hälfte des Wagens aus. Natürlich trägt das Nummerschild den Namen des Halters (Joker) auf einem Sticker und die Motorhaube wird von einem goldenen Huhn geschmückt, welches auch im Film sehr gut sichtbar ist. Die Fahrereseite wird von einer externen Hupe geschmückt. Auf beiden Seiten findet man einen immensen goldenen Auspuss, wie es sich für ein solches Muscle-Car gehört. Noch cooler jedoch, offensichtlich werden die Abgase des V8-Motors einzeln abgeleitet. Die dazugehörigen goldenen Auspussrohre werden tatsächlich von goldenen Revolvern angedeutet (die sich auch in einem Lego James Bond Set gut machen würden).

Jokers Lowrider Lego
Jokers Lowrider Lego Front

Als ich die Tüten das erste Mal öffnete habe ich mich gewundert, warum der Lowride 5 Reifen bekommt, doch alles wird klar, schaut man sich das Heck an, welches nämlich ein Ersatzrad trägt. Alle 5 Räder sind standesgemäß mit goldenen Felgen ausgestattet. Im Kofferraum versteckt sich dann sogar noch ein Gimick. Man kann dort nämlich nicht nur Jokers Knarre oder Harleys Rollschuhe unterbringen, sondern auch auf’s Batmobil feuern. Klappt man den Kofferraumdeckel hoch und drück einen der beiden Knöpfe, die sich unter dem Verdeck des Cabrios befinden, werden die klassischen Legopfeile abgeschossen, wie sie auch beim X-Wing zum Einsatz kommen.

Jokers Lowrider Lego Heck
Jokers Lowrider Lego Heck

Das Interieur wirkt beinahe schlicht: Links ein Lenkrad, rechts das Handschuhfach. Doch auch hier gibt es Highlights. So sind die Sitze im Animalprint bedruckt (yeah, kein Aufkleber) und hinter den Sitzen befindet sich eine stilechte Soundanlage, bestehend aus einem Radio und einer Menge Lautsprechern, die sich unter dem Verdeck verstecken.

Aber ein Lowrider wäre kein Lowrider, hätte er kein spezielles Fahrwerk. Da hat sich Lego mal wieder richtig etwas einfallen lassen, denn dieses wird duch Gummibänder gesteuert, die jeweils die linken und rechten Räder miteinander verbinden. Drückt man den Lowrider also nach unten, fährt er tiefergelegt. Stuppst man ihn noch mal an, geht er wieder in die hochgeklappte Position zurück. Damit kann sich auch ein erwachsener Mann stundenlang beschäftigen 🙂

Die Minifiguren

Mit dem Set kommen drei Minifiguren:

  • Joker
  • Harley Quin im klassischen Kostüm
  • und Batgirl

Der Joker ist mit einer Spaßknarre ausgestattet, die sinnigerweise das Wort BANG! als Aufkleber trägt. Er trägt eine lila Weste inklusive Hemd und Krawatte und erinnert damit an die klassischen Joker-Darstellungen. Als leichten Seitenhieb in Richtung „Suicide Squad“ hat jedoch auch dieser Joker die Arme voller Tattoos. Der Kopf ist beidseitig bedruckt, einmal mit seiner irren Lache und einmal mit seinem leicht emotionalen Gesicht. Die grüne Perücke verdeckt das gesamte zweite Gesicht.

Harley ist auch eher klassisch bedruckt in rot und schwart. Nur ihre Bowlingjacke und das knappe Top könnten an die Darstellung aus „Suicide Squad“ erinnern. Außerdem trägt auch sie die Haare zweifarbig und sie ist mit einem roten und einem schwarzen Rollschuh ausgestattet. Zur Selbstverteidigung wird ein Baseballschläger ausgeliefert.

Lego Batman Batgirl, Joker und Harley Quinn
Lego Batman Batgirl, Joker und Harley Quinn

Batgirl hat mir persönlich jedoch am meisten Spaß gemacht. Die rothaarige Rächerin ist nämlich sehr liebevoll gemacht. Erstmal fällt einem auf, dass man sich die Mühe gemacht hag, für Batgirl einen eigenen Helm zu entwickeln und nicht nur einen Batman-Helm lila zu färben. Zusätzlich dazu lässt es der Helm zu, einen Pferdeschwanz anzustecken, sodass man die rote Haarpracht der Heldin sehen kann. Natürlich kann sich Batgirl mit gelben Batarangs verteidigen. Außerdem kommt bei dieser Figur der gleiche Gürtel wie bei den aktuellenn Batman-Figuren zum Einsatz.

Das Preis-Leistungs-Verhätlnis hier ist der Wahnsinn. Für recht wenig kohle bekommt man ein wunderbares Set, mit dem man gut eine Stunde bauen und unzählige Stunden spielen kann.

Weitere Sets

Zur Lego Batman Movie Reihe sind unglaublich viele Sets erschienen, manche sogar exklusiv auf Lego.com erhältlich. Da der Film vollgestopft ist mit grandiosen Gefährten, werden die Sets dem Film mehr als gerecht. Ich hatte die Sets schon vor dem Film und konnte sie nicht ganz zuordnen, doch im Film erkennt man ständig eines der Sets wieder, die man im Regal stehen hat. Das ist spannend für die Erwachsenen und sicher grandios für die Kids, da fast alle Batman-Szenen daheim nachgespielt werden können. 

Kleiner Spoiler:

Übrigens ist es mit den Sets noch nicht genug. Auch nach dem Filmstart hat Lego noch das ein oder andere Set angekündigt. So wird es bald „The Ultimate Batmobile 70917“ aus dem Film auch bei Lego geben. Wir werden hier mit einem Preis um die 140€ rechnen können und müssen uns aber noch bis 1. Juni gedulden.

The Ultimate Batmobile 70917
The Ultimate Batmobile 70917

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.