Ist dies das Ende? – Sherlock Staffel 4

Sherlock ist zurück – aber kann das Spiel einfach so weitergehen? Während Sherlock Holmes (Benedict Cumberbatch) auf Moriartys nächsten Schachzug aus dem Grab wartet, stehen Dr. John Watson (Martin Freeman) und Mary (Amanda Abbington) vor einer mindestens so großen Herausforderung: Der Geburt ihres Kindes. Der rätselhafte Fall einiger zerstörter Thatcher-Büsten mündet in der dramatischen Erkenntnis, dass aus dem Spiel tödlicher Ernst geworden ist und nichts mehr so sein wird, wie es war ...

Es könnte der Anfang vom Ende sein: The 6 Thatchers orientiert sich auf so wunderbare Art und Weise an der Sherlock-Holmes-Vorlage „Die 6 Napoleons“ und so denkt der geneigte Leser, er wisse schon, was in den nächsten 90 Minuten passiert. Doch weit gefehlt, denn hier wird etwas größeres geplant. Vielleicht sogar etwas finales.

Ja, „die Legende kehrt zurück“, aber vielleicht verschwindet sie auch bald wieder. Wir haben es natürlich alle geahnt, nach dem Ende des Specials „die dämonische Braut“: Moriarty kehrt zurück (dies ist kein Spoiler), aber es gibt auch eine Menge neue Gegner. In Folge 2 steht Sherlock dem kältesten Feind seiner Karriere gegenüber, dem mächtigen und anscheinend unangreifbaren Culverton Smith, einem Mann mit einem sehr dunklen Geheimnis. Auch hier ist die Buchvorlage gut erkennbar.

Schon der Titel von Folge 3 macht dem Rest aber den garaus: The final Problem. Na toll. Nun hatten wir schon in Staffel 2 „the last bow“ (früher für lange Zeit die letzte Holmes-Geschichte), so stehen wir nun also da, wo die Buchreihe wirklich endete: beim letzten Problem. Und noch etwas bereitet da Bauchschmerzen:

  1. Die Folge ist nicht von Moffat ODER Gatiss, sondern von Moffat UND Gatiss
  2. Die Folge ist das erste Sherloch-Staffelfinale, das ohne Cliffhanger endet.

Ehrlich? All das klingt nicht gut für mich. All das klingt nicht nach einer Fortsetzung. Trotzdem klingen alle Folgen, alle Szenen und alle „finalen“ Probleme nach Spaß! Man muss diese Staffel gesehen haben und wer noch nicht angefangen hat, sollte spätestens jetzt mit Staffel 1 starten.

Staffel 4 startet Pfingsten auf ARD und ist ab 12.06.2017 auf BluRay verfügbar.

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.